Erfahren Sie was hinter der Studie steckt und werden Sie ein Teil davon!

Darum geht es...

Herzlich willkommen zur informativen Website begleitend zu meiner Masterarbeit „Authentische Führung und moralische Handlungsbereitschaft in Organisationen“. Diese Studie wird im Rahmen des FIDES-Projektes der TU Dresden & TU Chemnitz durchgeführt und betreut („Führung in Organisationen als Determinante des Schweigens von Mitarbeitern zu moralischen Sachverhalten"). Dabei interessiert mich, wie sich verschiedene Verhaltensweisen von Führungskräften auf die moralische Arbeitsatmosphäre und die allgemeine Arbeitssituation auswirken und welche Rolle bspw. die Nutzung digitaler Medien und anderer Einflussfaktoren dabei spielt.
Hier können Sie sich einen tiefergehenden Überblick über die Studie verschaffen und natürlich (so hoffe ich), durch Ihre Teilnahme auch die Ergebnisse mitgestalten! Leisten Sie persönlich und ganz unkompliziert einen wichtigen Beitrag zur praxisorientierten Erforschung der aktuellen Arbeitswelt(en).
Ist Führung in Ihrer Organisation authentisch, ehrlich und eindeutig zu verstehen? Inwieweit besitzen Sie als Mitarbeiter die Fähigkeit, sich selbst zu „managen“ und zu organisieren? Sind Sie bemüht, stets einen moralischen Blick auf Ihre arbeitsbezogene Umwelt zu wahren?
Ich danke Ihnen schon jetzt ganz herzlich für Ihre Unterstützung!

Zum Forscher

Gustav Hollnagel

 

  • Geb. 17.07.1990 in Dresden
  • M.Sc. (02/2017, Technische Universität Dresden) in:
    Arbeits- & Organisationspsychologie
  • B.A. (Morningside College, Iowa, USA) in:
    Psychologie & Politikwissenschaften
  • Hobbymoderator (@Dresden Titans Basketball Club, 2. Bundesliga)
  • Langzeit-Sportenthusiast (Basketball, Tennis, Snooker)
  • Für Offenheit, Konstruktivität, Interdisziplinarität
  • Verbindlich, sorgfältig, zuverlässig
Follow me on

Zeitstrahl

1
Datenerhebung (Teilnahme-Zeitraum der Studie)

Akquise von Teilnehmern und Datensammlung (Juli bis November)

2
Statistische Auswertung aller gesammelten Daten

Aggregation der Daten und Skizzierung der Zusammenhänge (Ende November/Dezember)

3
Ergebnispräsentation/-kommunikation (gesamtheitlich)

globale Auswertung aller Daten und Darstellung auf Website (Dezember)

4
Abschluss der Arbeit

formaler Abschluss der Masterarbeit (voraussichtlich Dezember/Januar 2017)

5
Fachlicher Austausch mit dem Forscher

Praxisnaher Austausch und weitere Ergründung des Themas denkbar (ab Dezember/Januar 2017)

Kooperationspartner
offizielle Unterstützer

Kontakt

Nehmen Sie jederzeit Kontakt zu mir auf

Zögern Sie nicht!

Sollten Sie Fragen zur Studie, den Hintergründen oder ähnliches haben, dann nehmen Sie bitte direkten Kontakt zu mir auf. Ich spreche gern mit Ihnen darüber.

Haben Sie das Bedürfnis, mehr über die praxisorientieren und weiterführenden Möglichkeiten der Studie zu erfahren, nehmen Sie bitte auch direkten Kontakt zu mir auf. Ich freue mich auf unseren Austausch!

+49 151 67525145

Gustav Hollnagel
Franz-Liszt-Strasse 3
01219 Dresden
Deutschland